Jahrgang:    2006| 2005| 2004 | 2003 | 2002 | Startseite

Newsletter - Verband Freier Berufe in Bayern

Ausgabe 2003-12

"Wir können und dürfen uns den Ressourcen und Wachstum verschlingenden deutschen Versorgungs-, Kontroll- und Rechtswegestaat nicht mehr leisten," sagt Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber. Die Republik ringt mit Reformen.

Staatsregierung lehnt Gewerbesteuer für Freiberufler erneut ab
Schreiben der Staatskanzlei an VFB-Präsident Dr. Heubisch

Soziale Marktwirtschaft muss Ordnungskonzept der Gesellschaft bleiben
Spitzengespräch Wirtschaft und katholische Kirche in Bayern

Bildung neu denken
Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft legt Vorschläge vor

Selbstverwaltung sichert Berufsfreiheit
Freie Berufe in Baden-Württemberg gegen Abschaffung der Kammer-Pflichtmitgliedschaft

GKV-Modernierungsgesetz
Bayerns Zahnärzte sagen: Nein, danke

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns: Eintreibung der Praxisgebühr widerspricht ärztlichem Selbstverständnis
Zahnärzte sprechen von "Kassen-Gebühr"

Arzt ist kein Zahnarzt
Europäischer Gerichtshof entschied Rechtsstreit

Künstler gratulieren Thomas Goppel
Dank an scheidenden Kunst-Minister Hans Zehetmaier

Lutz Heese neuer Präsident der Bayerischen Architektenkammer
Prof. Dipl.-Ing. Peter Kaup stellte Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung

Neue Präsidentin der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau
Vertreterversammlung wählt Dipl.-Ing. Heidi Aschl als Nachfolgerin von Prof. Dr.-Ing. e. h. Karl Kling


 

zurück



© Verband Freier Berufe in Bayern e.V.
eMail: info@freieberufe-bayern.de - Tel.: (089) 272 34 24 - Fax: (089) 272 34 13