Jahrgang:    2006| 2005| 2004 | 2003 | 2002 | Startseite

Newsletter - Verband Freier Berufe in Bayern

Ausgabe 2003-11

Auf einmal reden alle von "flat tax". Eichel will Merz nacheifern, der wiederum Ex-Verfassungsrichter Kirchhof folgt. Die F.D.P. sagt, sie war immer schon dafür. Doch merke: Reden ist Silber, handeln ist Gold.

Gewerbesteuerreformgesetz geht in die letzte Runde
Bundesrat entscheidet am 7. November 2003

Staatsregierung soll Gewerbesteuer-Reformgesetz ablehnen
Resolution der Delegiertenversammlung des VFB

Bund der Steuerzahler unterstützt Freie Berufe
Verfassungsrechtliche Bedenken gegen Einbeziehung in die Gewerbesteuer

Deregulierung: Umfassend und schnell
Reformbedarf auch im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherungen

Freie Arztwahl und Koordinationsfunktion des Hausarztes
56. Bayerischer Ärztetag fordert Erhalt der Therapiehoheit des Arztes

Kontinuierliche Zunahme gebremst
Jahresbilanz der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) zum 56. Bayerischen Ärztetag in Bad Windsheim

Bildungsniveau wird Standortfaktor
Verband Freier Berufe diskutiert Positionspapier zum Thema Bildung

Anerkennung von Berufsqualifikationen: Abstimmung im November
Rechtsausschuss des Europäischen Parlamentes einigt sich auf weiteres Vorgehen bei Berufsanerkennung

HOAI: Abschaffung vom Tisch ?
Bayerische Architektenkammer begrüßt die Entscheidung zur Novellierung der Gebührenordnung der Architekten und Ingenieure

Verband Freier Berufe in Bayern effektiviert seine Strukturen
Delegiertenversammlung beschließt neue Satzung

Bayerisches Kabinett vereidigt
Neue Ressortverteilung

Ingenieurekammer-Bau wählte Vertreterversammlung
Vorstandswahl am 27. November

Karl Heinrich Wirschinger verstorben
VFB-Ehrenpräsident hat sich um die freiheitliche Gesellschaft verdient gemacht


 

zurück



© Verband Freier Berufe in Bayern e.V.
eMail: info@freieberufe-bayern.de - Tel.: (089) 272 34 24 - Fax: (089) 272 34 13