Aktuelles

Bayerischer Europaabgeordnete Markus Ferber im VFB

Am 4. Mai kam der bayerische Europaabgeordnete Markus Ferber nach Schwabing in die Geschäftsstelle des VFB um sich mit Präsident Michael Schwarz und Vizepräsident Rüdiger von Esebeck über freiberufliche Themen wie die Bedeutung der Freien Berufe für die Gesellschaft, das EU-Dienstleistungspaket, die Selbstverwaltung der Freien Berufe sowie die Bürokratielasten bei den Freien Berufen auszutauschen.

x

Von links: VFB-Präsident Michael Schwarz, MdEP Markus Ferber, VFB-Vizepräsident Rüdiger von Esebeck